Zeit, gemeinsam etwas zu bewirken?
Logo

Baumkronen
Netzwerk

News Header

Linsensuppe auf dem Antik- und Trödelmarkt in Gießen

05.04.2023

Am vergangenen Sonntag, dem 2. April, hat die Lugredu Stiftung mit ihrer Feldküche den Antik- und Trödelmarkt in den Hessenhallen in Gießen bereichert. Bei wechselhaftem Frühlingswetter servierten wir unsere köstliche Rote Linsensuppe, die bei den Besuchern des Marktes großen Anklang fand.

Die Feldküche der Lugredu Stiftung ist nicht nur ein kulinarischer Höhepunkt, sondern auch ein bedeutender Beitrag zu unserer Mission, Umweltbewusstsein und Zusammenarbeit im Umweltschutz zu fördern. Durch den Verkauf der schmackhaften Suppe konnten wir an diesem Tag insgesamt 416,35€ für die Stiftung sammeln – ein großartiges Ergebnis, das unsere Arbeit im Bereich Klima- und Umweltschutz weiter voranbringt.

Ein besonderer Dank gilt dem Unternehmen Schnabel & Stahl, das uns mit der großzügigen Spende aller Zutaten für die Suppe unterstützt hat. Dank dieser Partnerschaft konnten wir unsere wohltätige Aktion ohne zusätzliche Kosten durchführen. Wenn Ihr mehr über Schnabel & Stahl erfahren möchten, besucht gerne die Webseite unter: https://www.schnabelundstahl.de

Wir freuen uns sehr über den Erfolg der Feldküche auf dem Antik- und Trödelmarkt und sind dankbar für die positive Resonanz, die wir von den Besuchern erhalten haben. Dies motiviert uns, auch in Zukunft weitere ähnliche Veranstaltungen zu organisieren und unsere Bemühungen für den Klima- und Umweltschutz fortzusetzen.

In diesem Sinne möchten wir uns bei allen Besuchern, Helfern und Unterstützern für ihren Beitrag zum Erfolg dieses wunderbaren Tages bedanken. Ein besonderes Dankeschön geht an die Landmetzgerei Fuhr GmbH, die es uns ermöglichte, auf dem Antik- und Trödelmarkt unsere Suppe anzubieten.

Wir freuen uns darauf, auch zukünftig gemeinsam etwas für unsere Umwelt und Gesellschaft zu bewirken. Bleiben Sie dran für weitere Updates und Veranstaltungen der Lugredu Stiftung!

Euer Lugredu Team

Registriert als Lugredu Stiftung

Regierungspräsidium Gießen

Az: RPGI-21-25d0411/4-2022

Freistellungsbescheid: Bescheid nach § 60a Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO

Steuernummer: 20 250 8509 6

© Lugredu Stiftung 2024

Datenschutz &
Impressum
Pressekit Logo